Architekturgalerie am Weißenhof - Stuttgart

 

AGW 2016 StudiePLUS quer small

studie +
transformation als bauliches manifest
04/02/16 – 03/04/16

„transformation statt sprengung“ lautet die prämisse der architekten druot, lacaton & vassal, für die studie+ aus dem jahr 2004. in ihr schlagen sie vor, das erbe der moderne zu respektieren, an- statt die stigmatisierten großwohnsiedlungen am stadtrand von paris abzureißen. mit ihrer strategie des plus, bzw. des räumlichen mehrwerts lassen sich vorhandene strukturen mit einfachen mitteln und vergleichsweise geringem budget sanieren, die grundrisse können aufgewertet und an heutige wohnvorstellungen angepasst werden. damit wird ein entwurfsprinzip fortgeführt, das lacaton & vassal bereits 1993 bei einem ihrer ersten projekte, dem haus latapie in floirac bei bordeaux und später in der cité manifeste, dem sozialwohnungsprojekt in mulhouse angewandt haben: erhöhung der lebensqualität durch wohnraumvergrößerung. viel raum für wenig geld. 

eröffnung mit einem vortrag von frédéric druot
am 3. februar, 19 uhr
im vortragssaal neubau 2
der staatlichen akademie der bildenden künste stuttgart
am weißenhof 1, 70191 stuttgart 

ausstellung in der architekturgalerie am weißenhof

am weißenhof 30
70191 stuttgart
tel (0711) 257 1434
fax (0711) 284 3054

 

öffnungszeiten:
mittwoch bis freitag 14—18 uhr
samstag und sonntag 12—18 uhr
eintritt frei

 

samstag, 2. april 2016, 19-2 uhr 
lange nacht der museen. zu details des programms siehe am 26. februar unter
www.lange-nacht.de 

organisation kyra bullert mit theo härtner. 

kontakt:
kyra bullert, 0170.2865725, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
christian holl, 0172.7617990 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

die architekturgalerie am weißenhof wird dauerhaft, bzw. für die dauer eines jahres, unterstützt von:

landeshauptstadt stuttgart, architektenkammer baden-württemberg, bda bund deutscher architekten baden-württemberg, eicher werkstätten, erco, heinrich schmid maler ausbauer dienstleister, betonmarketing süd.

 

darüber hinaus helfen uns sponsoren und stiftungen mit einmaligen zahlungen ausstellungsvorhaben zu realisieren.

 

überblick über architekturausstellungen in deutschland: aad