Architekturgalerie am Weißenhof - Stuttgart

 

zan130617_DIN-quer1-Motiv_Txt

ludwig leo – ausschnitt
04/12/14 – 25/01/15

ludwig leo (1924–2012) war einer der ungewöhnlichsten architekten im deutschland der nachkriegszeit. bekannt wurde er vor allem durch den rosa-blauen umlauftank in berlin (1967–74). die ausstellung zeigt fünf projekte und stellt entscheidende themen seiner architektur vor: verdichtete raumfolgen, bewegliche einzelelemente und die konzeption von räumen für temporäre gemeinschaften.

 

eine ausstellung der wüstenrot stiftung im rahmen der sanierung des umlauftanks, kuratiert von bararchitekten und gregor harbusch.

 

der blog zum projekt: ludwigleoausschnitt.tumblr.com

 

bilder der ausstellungseröffnung finden sie hier.

 

eröffnung:
mittwoch, 03. dezember 2014, 19 uhr
vortragssaal neubau 2, staatliche akademie der bildenden künste stuttgart
am weißenhof 1, 70191 stuttgart

 

zur eröffnung sprechen:
gregor harbusch, kunsthistoriker, berlin
philip kurz, geschäftsführer wüstenrot stiftung, ludwigsburg
dieter hoffmann-axthelm, publizist und planer, berlin

ausstellung in der architekturgalerie am weißenhof
am weißenhof 30

d-70191 stuttgart
tel (0711) 257 1434
fax (0711) 284 3054

 

öffnungszeiten:
mittwoch bis freitag 14—18 uhr
samstag und sonntag 12—18 uhr
eintritt frei

 

organisation: claudia betke
foto: gerhard ullmann, 1991
copyright: anne hagenbucher, berlin

 

 

 

die architekturgalerie am weißenhof wird dauerhaft, bzw. für die dauer eines jahres, unterstützt von:

landeshauptstadt stuttgart, architektenkammer baden-württemberg, bda bund deutscher architekten baden-württemberg, eicher werkstätten, erco, heinrich schmid maler ausbauer dienstleister, betonmarketing süd.

 

darüber hinaus helfen uns sponsoren und stiftungen mit einmaligen zahlungen ausstellungsvorhaben zu realisieren.

 

überblick über architekturausstellungen in deutschland: aad